Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

1:0 für das Glück

Jahr: 2008

Regie: Walter Bannert

Länge: 90 Minuten

Genre: Komödie

Handlung von "1:0 für das Glück"

1:0 für das Glück ist eine deutsche Komödie mit den Hauptdarstellern Thekla Carola Wied als unbeliebte Lehrerin Petra Winter und Peter Sattmann als Hausmeister Brenner. Sie soll den erkrankten Trainer der Fußballmannschaft der Schule vertreten. Der Schuldirektor und die Lehrer hoffen, dass sie sich dabei mächtig blamiert.

Niemand ahnt, dass die Lehrerin ein leidenschaftlicher Fußballfan ist. Sie arbeitet einen Trainingsplan aus, um den Schülern Taktik und Disziplin beizubringen. Doch zunächst hat sie keinen Erfolg. Der neue Hausmeister hat sich in die Lateinlehrerin verliebt und unterstützt sie bei ihrer Arbeit. Die Mannschaft und ihre neue Trainerin raufen sich zusammen und hoffen auf Erfolg. Als der Sportlehrer gesund ist, übernimmt er wieder das Training.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "1:0 für das Glück" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "1:0 für das Glück"

(geb. 19.12.1989)

(geb. 09.03.1991)

(geb. 24.09.1954)

(geb. 12.06.1929)

(geb. 26.12.1947)

Steffen Schroeder

(geb. 16.04.1974)

(geb. 26.04.1930)

Sina Tkotsch

(geb. 27.06.1990)

(geb. 05.02.1944)