Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Der Hauptmann von Köpenick

Jahr: 1997

Regie: Frank Beyer

Länge: 100 Minuten

Genre: Tragikomödie

Handlung von "Der Hauptmann von Köpenick"

Der Hauptmann von Köpenick ist eine deutsche Tragikomödie aus dem Jahr 1997 nach einer wahren Begebenheit mit dem Hauptdarsteller Harald Juhnke in einer Paraderolle als Wilhelm Voigt. Weitere Hauptdarsteller sind Hermann Beyer, Udo Samel und Elisabeth Trissenaar. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Carl Zuckmayer.

Ende des 19. Jahrhunderts hat der Schuster Wilhelm Voigt nach der Entlassung aus dem Gefängnis versucht, einen Pass und Arbeit zu bekommen. Er erwirbt aus zweiter Hand eine Hauptmannsuniform. In dieser Uniform besetzt er das Rathaus von Köpenick.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Der Hauptmann von Köpenick" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Der Hauptmann von Köpenick"

(geb. 23.01.1928)

Hermann Beyer

(geb. 30.05.1943)

Alexander Beyer

(geb. 24.06.1973)

(geb. 18.05.1939)

Jürgen Hentsch

(geb. 17.03.1936)

(geb. 22.04.1933)

(geb. 24.12.1930)

Rolf Hoppe

(geb. 06.12.1930)

Alexander Höchst

(geb. 03.07.1962)

Hansjürgen Hürrig

(geb. 22.10.1944)

Harald Juhnke

(geb. 10.06.1929)

(geb. 08.02.1950)

Florian Lukas

(geb. 16.03.1973)

(geb. 06.12.1945)

(geb. 01.01.1949)

(geb. 28.02.1935)

(geb. 20.04.1966)

Sophie Rois

(geb. 01.06.1961)

(geb. 25.06.1953)

Götz Schubert

(geb. 13.02.1963)

Katharina Thalbach

(geb. 19.01.1954)

(geb. 12.02.1948)

(geb. 13.04.1944)

(geb. 23.06.1920)

Relevante Filme zu "Der Hauptmann von Köpenick"

Der Hauptmann von Köpenick

Der Hauptmann von Köpenick

(1960, Fernsehfilm)