Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Rose unter Dornen

Lieblingsfilm

Jahr: 2004

Regie: Dietmar Klein

Länge: 180 Minuten

Genre: Fernsehfilm

Bewertung:(4 von 5)

Handlung von "Rose unter Dornen"

Rose unter Dornen ist ein zweiteiliger deutsch-österreichischer Spielfilm aus dem Jahr 2004 mit den Hauptdarstellern Valerie Niehaus, Heinz Hoenig, Thure Riefenstein und Richy Müller. Die Erstausstrahlung war am 05.01.2006.

Der reiche Hotelbesitzer Simon Wahlberg verliebt sich in die junge Telefonistin Sofie Winter. Sie ist alleinerziehend und jobt neben ihrem Job in einem Nachtclub. Unterstützt wird sie von ihrem arbeitslosen Mitbewohner Alfred, der in Sophie verliebt ist und sich rührend um sie und ihren Sohn Sebastian kümmert.

Nach einer glücklichen, aber kurzen Romanze heiraten Simon Wahlberg und Sofie Winter und machen ihre Hochzeitsreise nach Venedig. Dort stirbt Simon Wahlberg an einem Herzinfarkt. Nach seinem Tod macht ihr seine Familie das Leben schwer. Sie wollen nicht akzeptieren, dass Simon sie in seinem Testament zur Alleinerbin ernannt hat.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Rose unter Dornen" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Rose unter Dornen"

(geb. 21.10.1923)

(geb. 25.08.1943)

(geb. 09.12.1969)

(geb. 24.02.1950)

(geb. 21.10.1974)

Miguel Herz-Kestranek

(geb. 03.04.1948)

Heinz Hoenig

(geb. 24.09.1951)

Sonja Kirchberger

(geb. 09.11.1964)

Richy Müller

(geb. 26.09.1955)

Valerie Niehaus

(geb. 11.10.1974)

(geb. 12.06.1929)

(geb. 11.10.1965)

Angela Roy

(geb. 24.06.1957)

(geb. 26.07.1961)

Sabine Vitua

(geb. 30.05.1961)

(geb. 19.01.1935)