Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Verliebt in Berlin

Jahr: 2005–2007

Länge: 645 Minuten

Genre: Fernsehserie

Handlung von "Verliebt in Berlin"

Verliebt in Berlin ist eine deutsche Telenovela von Sat.1 aus den Jahren 2005-2007 mit den Hauptdarstellern Alexandra Neldel, Mathis Künzler und Laura Osswald.

Grundlage war die kolumbianische Telenovela “Yo soy Betty, la fea”. Die Serie besteht aus 645 Folgen mit einer Länge von jeweils ca. 22 Minuten, Der Titelsong “Liebe ist” ist von Nena. Die Telenovela wurde nach der zweiten Staffel eingestellt.

Zur Serie gibt es den Spielfilm Verliebt in Berlin - Das Ja-Wort**.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Verliebt in Berlin" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Verliebt in Berlin"

(geb. 09.12.1963)

(geb. 20.03.1978)

(geb. 18.08.1973)

(geb. 23.08.1979)

Manuel Cortez

(geb. 24.05.1979)

(geb. 18.05.1981)

(geb. 19.11.1964)

(geb. 01.04.1973)

(geb. 08.03.1958)

(geb. 07.08.1975)

(geb. 02.10.1945)

(geb. 09.12.1977)

(geb. 25.07.1973)

(geb. 03.04.1985)

(geb. 09.09.1975)

(geb. 29.01.1959)

Susan Hoecke

(geb. 23.07.1981)

(geb. 02.08.1969)

(geb. 20.11.1971)

(geb. 13.06.1978)

(geb. 22.11.1973)

(geb. 06.01.1960)

Julia Malik

(geb. 25.10.1976)

(geb. 03.03.1951)

(geb. 09.10.1959)

(geb. 10.06.1936)

Alexandra Neldel

(geb. 11.02.1976)

(geb. 08.03.1982)

(geb. 23.08.1974)

(geb. 14.11.1981)

Lara-Isabelle Rentinck

(geb. 18.08.1986)

Daniel Roesner

(geb. 20.01.1984)

(geb. 02.12.1972)

(geb. 19.02.1974)

Ina Rudolph

(geb. 22.04.1969)

(geb. 21.03.1947)

(geb. 27.07.1978)

Gabrielle Scharnitzky

(geb. 08.09.1956)

Dirk Schoedon

(geb. 20.06.1964)

(geb. 26.05.1976)

(geb. 06.06.1973)

(geb. 12.11.1970)

Rainer Wöss

(geb. 22.05.1962)

Relevante Filme zu "Verliebt in Berlin"