Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Tigermännchen sucht Tigerweibchen

Jahr: 2002

Regie: Michael Kreihsl

Länge: 90 Minuten

Genre: Komödie

Bewertung:(3 von 5)

Handlung von "Tigermännchen sucht Tigerweibchen"

Tigermännchen sucht Tigerweibchen ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 2002 mit den Hauptdarstellern Richy Müller und Aglaia Szyszkowitz. Marlene ist eine alleinerziehende Mutter der zwölfjährigen Stella. Sie ist auf der Suche nach einem Mann für sich und einen Vater für Stella.

Der alleinerziehende Grafiker Rüdiger Mauskopf sucht eine Frau und eine Mutter für seinen Sohn Max. Ihre jeweils besten Freunde Pauli und Susu haben die Sache in die Hand genommen und eine Kontaktanzeige aufgegeben bzw. darauf geantwortet. Da beide bereits schlechte Erfahrung gemacht haben, verschweigen sie beim ersten Kennenlernen ihre Kinder.

Als sich Marlene und Rüdiger ineinander verlieben, sind ihre Kinder ein Problem - lange lässt sich ihre Existenz nicht mehr verheimlichen. Es kommt zu diversen Verwicklungen, doch irgendwann kommt die Wahrheit ans Licht. Eine Comicfigur, die Rüdiger gezeichnet hat, spielt eine wichtige Rolle.

Demnächst im TV:

  • 11. Februar 2023/12:00 - 13:30/BR
    Tigermännchen sucht Tigerweibchen
  • 12. Februar 2023/01:30 - 02:55/BR
    Tigermännchen sucht Tigerweibchen

Darsteller - Schauspieler von "Tigermännchen sucht Tigerweibchen"

(geb. 07.08.1966)

(geb. 27.02.1967)

(geb. 16.05.1970)

Richy Müller

(geb. 26.09.1955)

Johann Adam Oest

(geb. 24.06.1946)

Johannes Silberschneider

(geb. 13.12.1958)

Catrin Striebeck

(geb. 18.04.1966)

Aglaia Szyszkowitz

(geb. 11.01.1968)

Moses Wolff

(geb. 07.06.1969)