Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Lena Lorenz

Jahr: 2015-heute

Regie: Thomas Jauch, Michael Kreindl

Länge: 90 Minuten

Genre: Heimatfilm

Bewertung:(3 von 5)

Handlung von "Lena Lorenz"

Lena Lorenz ist eine deutsche Heimatfilm-Reihe mit der Hauptdarstellerin Patricia Aulitzky. Die Filmreihe wird seit 2015 im ZDF ausgestrahlt. Lena Lorenz ist aus persönlichen Gründen aus Berlin in ihr Heimatdorf Himmelsruh zurückkehrt und arbeitet hier als Hebamme.

Judith Hoersch übernahm 2018 ab Episode 15 die Hauptrolle der Hebamme Lena Lorenz

Episoden: 1. Willkommen im Leben (2015) / 2. Zurück ins Leben (2015) / 3. Entscheidung fürs Leben (2016) / 4. Spurlos verschwunden (2016) / 5. Von weit her (2016) / 6. Ein Fall von Liebe (2016) / 7. Lebenstraum (2017) / 8. Gegen alle Zweifel (2017) / 9. Geliehenes Glück (2017) / 10. Wunsch und Wirklichkeit (2017) / 11. Babyglück hoch drei (2018) / 12. Mutter für drei Tage (2018) / 13. Zwei Väter (2018) / 14. Eindeutig uneindeutig (2018) / 15. Ein neuer Anfang (2019) / 16. Kind da - Job weg (2019) / 17. Schatten und Licht (2019) / 18. Geschwisterliebe (2019) / 19. Außergewöhnlich einzigartig (2020) / 20. Sternenkind (2020) / 21. Teufelskreis (2020) / 22. Eltern für mein Kind (2021) / 23. Zerbrechliches Glück (2021) / 24. Retterbaby (2021) / 25. Hinter Gittern (2021)

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Lena Lorenz" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Lena Lorenz"

Verena Altenberger

(geb. 11.11.1987)

Patricia Aulitzky

(geb. 07.07.1979)

(geb. 27.11.1975)

(geb. 01.06.1993)

Amber Bongard

(geb. 24.08.1997)

(geb. 09.12.1971)

(geb. 29.05.1959)

(geb. 08.10.1982)

(geb. 09.02.1975)

(geb. 08.01.1966)

(geb. 30.08.1979)

(geb. 02.05.1994)

(geb. 11.07.1954)

Birte Glang

(geb. 15.04.1980)

Christina Große

(geb. 23.09.1970)

Cornelia Gröschel

(geb. 01.12.1987)

(geb. 30.11.1989)

(geb. 09.09.1983)

(geb. 12.09.1978)

(geb. 23.05.1986)

Judith Hoersch

(geb. 15.03.1981)

(geb. 24.05.1950)

(geb. 12.10.1986)

(geb. 19.03.1979)

(geb. 10.09.1967)

(geb. 24.12.1954)

(geb. 14.11.1963)

Eva Mattes

(geb. 14.12.1954)

David Miesmer

(geb. 19.01.1983)

(geb. 01.04.1974)

(geb. 20.07.1981)

David Paryla

(geb. 14.12.1980)

(geb. 03.10.1986)

(geb. 17.12.1979)

Michael Roll

(geb. 29.04.1961)

Eli Wasserscheid

(geb. 22.10.1978)

(geb. 20.09.1964)