Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Dschungelkind

Jahr: 2010

Regie: Roland Suso Richter

Länge: 131 Minuten

Genre: Drama

Bewertung:(4 von 5)

Handlung von "Dschungelkind"

Dschungelkind ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2010 mit den Hauptdarstellern Stella Kunkat, Thomas Kretschmann, Nadja Uhl und Sina Tkotsch. Die Kinopremiere des Films war am 17.02.2011. Die literarische Vorlage ist der gleichnamige autobiografische Roman von Sabine Kuegler.

Der deutsche Linguist Klaus Kuegler reist mit seiner Familie in den Dschungel von West-Papua, Neuguinea, um die Sprache und Gebräuche des Stammes der Fayu zu studieren. Mit seiner Frau und seinen drei Kindern beginnt eine aufregende Zeit. In der ungewohnten fremden Kultur ist es für die Familie schwierig, ihren Alltag zu meistern. Die Einheimischen dulden die Fremden, tragen aber ihre kriegerischen Auseinandersetzungen untereinander aus.

Die achtjährige Sabine begegnet den Fayu offen und interessiert und fühlt sich im Dschungel bald zu Hause.

Demnächst im TV:

    Darsteller - Schauspieler von "Dschungelkind"

    Claes Bang

    (geb. 28.04.1967)

    (geb. 24.08.1948)

    Tina Engel

    (geb. 06.04.1950)

    Sven Gielnik

    (geb. 02.05.1994)

    (geb. 23.02.1998)

    Thomas Kretschmann

    (geb. 08.09.1962)

    (geb. 29.12.1998)

    Sina Tkotsch

    (geb. 27.06.1990)

    Milena Tscharntke

    (geb. 03.04.1996)

    Nadja Uhl

    (geb. 23.05.1972)

    (geb. 23.08.1977)