Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Allmen und das Geheimnis der Libellen

Jahr: 2016

Regie: Thomas Berger

Länge: 88 Minuten

Genre: Krimi

Handlung von "Allmen und das Geheimnis der Libellen"

Allmen und das Geheimnis der Libellen ist der erste Film der Martin Suter-Krimireihe Allmen mit den Hauptdarstellern Heino Ferch, Samuel Finzi und Andrea Osvárt. Johann Friedrich von Allmen ist ein eleganter Lebemann, der das Geld gern mit vollen Händen ausgibt. Sein Diener Carlos weist ihn auf die finanziellen Probleme hin, doch Allmen schiebt die Probleme gern beiseite. Doch ihm sitzt der Wucherer Dörig im Nacken.

Allmen hat eine Affäre mit der Millionärstochter Jojo Hirt. Um das erforderlich Geld aufzutreiben, entwendet er aus der Kunstsammlung ihres Vaters kostbare Vasen, die “Libellen”. Es stellt sich heraus, dass diese ein gefährliches Geheimnis haben. Nachdem der befreundete Kunsthändler Tanner ums Leben kam, geraten auch Allmen und sein Diener in Gefahr. Allmen muss das Rätsel um die Kunstwerke lösen.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Allmen und das Geheimnis der Libellen" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Allmen und das Geheimnis der Libellen"

Ben Becker

(geb. 19.12.1964)

(geb. 16.05.1956)

Heino Ferch

(geb. 18.08.1963)

Samuel Finzi

(geb. 20.01.1966)

Peter Kurth

(geb. 04.04.1957)

Andrea Osvárt

(geb. 25.04.1979)

Gustav Peter Wöhler

(geb. 31.07.1956)

Hanns Zischler

(geb. 18.06.1947)

Relevante Filme zu "Allmen und das Geheimnis der Libellen"