Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Familie Fröhlich - Schlimmer geht immer

Jahr: 2010

Regie: Thomas Nennstiel

Länge: 90 Minuten

Genre: Komödie

Handlung von "Familie Fröhlich - Schlimmer geht immer"

Familie Fröhlich - Schlimmer geht immer ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2010 mit den Hauptdarstellern Jürgen Tarrach und Simone Thomalla. Der neunundvierzigjährige Bernd Fröhlich ist seit einem Jahr arbeitslos. Herr Lämmle vom Jobcenter kann ihm nicht helfen. Seine Bewerbungen bleiben ohne Erfolg. So muss seine Frau Petra allein für den Familienunterhalt sorgen und Bernd kümmert sich um die Versorgung seiner Familie und den Haushalt. Tochter Mia ist diese Situation peinlich und sie sträubt sich lange, ihren Eltern ihren Freund vorzustellen,

Als ein Reporter vom “Abendmagazin” eine Reportage über Hausmänner machen will und bei einer Umfrage zufällig an Bernd Fröhlich gerät, sagt er wegen des zu erwartendes Honorars zu. Die Situation spitzt sich zu, als die Familie von Mias Schwangerschaft erfährt.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Familie Fröhlich - Schlimmer geht immer" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Familie Fröhlich - Schlimmer geht immer"

Martin Brambach

(geb. 28.10.1967)

(geb. 11.02.1966)

(geb. 05.02.1991)

Heike Hanold-Lynch

(geb. 11.07.1962)

(geb. 15.01.1960)

(geb. 08.09.1948)

Leslie Malton

(geb. 15.11.1958)

Florian Panzner

(geb. 20.07.1976)

(geb. 04.06.1976)

(geb. 13.06.1967)

Jörn Schlönvoigt

(geb. 01.08.1986)

Jürgen Tarrach

(geb. 17.12.1960)

Simone Thomalla

(geb. 11.04.1965)