Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Mutter muss weg

Jahr: 2012

Regie: Edward Berger

Länge: 88 Minuten

Genre: Fernsehfilm

Handlung von "Mutter muss weg"

Mutter muss weg ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2012 mit den Hauptdarstellern Bastian Pastewka, Judy Winter und Rosalie Thomass. Die Erstausstrahlung war am 18.10.2012. Tristan Fromm ist der Sohn der ehemaligen Pornodarstellerin Hannelore Fromm. Sie ist sehr dominant, er dagegen ist ein berufsloser Träumer. Wegen seiner Ängste ist er in einer Therapie, bei der er darüber spricht, dass er eine sehr große Enttäuschung für seine Mutter ist.

Tristan hat eine Geschäftsidee, wofür er Startkapital benötigt, welches ihm seine Mutter aber nicht geben will. In einer Kneipe lernt er den Auftragskiller Josip kennen. Sie brechen gemeinsam maskiert bei seiner Muter ein. Sie stellen sich ungeschickt an und Mutter Hannelore überlebt den Angriff. Tristan bekommt ein schlechtes Gewissen und storniert den Mordauftrag. Josip hat den Auftrag bereits weitergegeben und so lässt er sich nicht mehr stornieren.

Um dem Anschlag zu entgehen, reist Tristan mit seiner Mutter in ein edles Kurhotel. Er vermutet hinter jedem Gast den Auftragskiller. Er lernt die Hotelangestellte Anita näher kennen und verbringt die Nacht mit ihr. Zufällig erfährt er, dass Anita von seiner Mutter beauftragt wurde, ihn zu töten.

Später stellt sich in einer Therapiestunde heraus, dass es sich bei ihm um Tötungsphantasien handelt.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Mutter muss weg" gefunden.

"Mutter muss weg" online anschauen

Darsteller - Schauspieler von "Mutter muss weg"

(geb. 09.11.1965)

Jörg Hartmann

(geb. 08.06.1969)

(geb. 23.05.1980)

Bastian Pastewka

(geb. 04.04.1972)

Götz Schubert

(geb. 13.02.1963)

Rosalie Thomass

(geb. 14.08.1987)

(geb. 04.01.1944)