Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Die Auferstehung

Jahr: 2019

Regie: Niki Stein

Länge: 90 Minuten

Genre: Tragikomödie

Bewertung:(3 von 5)

Handlung von "Die Auferstehung"

Die Auferstehung ist eine deutsche Tragikomödie aus dem Jahr 2019 mit den Hauptdarstellern Leslie Malton, Joachim Król und Herbert Knaup. Nach dem Tod ihres 89-jährigen Vaters sind die Kinder in der Villa in Ulm versammelt. Wie es aussieht, hat ihr Vater kurz vor seinem Tod ein Porno geschaut. Er liegt auf dem roten Sofa mitten im Wohnzimmer. Er war früher Chefarzt, ist seit Jahren verwitwet und leidet an Parkinson.

Seine Kinder sind sehr unterschiedlich. Das sind die Brüder Joschi, der Alt-68er, der intelektuelle Jakob, der in Paris lebt, und die Schwestern Linda und Franziska. Die Geschwister machen sich gegenseitig Vorwürfe. Lindas Gatte findet einen Hinweis, dass das Testament in einer Kanzlei hinterlegt ist. Linda befürchtet, dass die ungarische Putzfrau alles erbt. Das Ferienhaus in Arona hat sie ja schon.

Dann kommt der arrogante Rechtsanwalt Max aus München. Alle sind neugierig auf das Testament. Wird er den Inhalt verraten?

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Die Auferstehung" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Die Auferstehung"

Herbert Knaup

(geb. 23.03.1956)

Joachim Król

(geb. 17.06.1957)

Leslie Malton

(geb. 15.11.1958)

(geb. 14.07.1983)

Dominic Raacke

(geb. 11.12.1958)

(geb. 28.10.1969)

Brigitte Zeh

(geb. 15.05.1975)