Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Die Blumen von gestern

Jahr: 2016

Regie: Chris Kraus

Länge: 118 Minuten

Genre: Tragikomödie

Handlung von "Die Blumen von gestern"

Die Blumen von gestern ist eine deutsch-österreichische Tragikomödie aus dem Jahr 2016 mit den Hauptdarstellern Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers und Hannah Herzsprung.

Bei der Vorbereitung eines Auschwitz-Kongresses wollen einige Kollegen ein werbefinanzierten Medienevent gestalten. Der Holocaust-Forscher Totila Blumen, genannt “Toto”, hat dafür kein Verständnis. Als er mit der französischen Praktikantin Zazie quer durch Europa fährt, finden sie heraus, dass ihr gemeinsames Interesse an der NS-Zeit mit einem Familiengeheimnis zusammenhängt.

Toto ist mit der Tierärztin Hannah verheiratet. Wegen seiner Potenzstörung haben sie Tochter Sarah adoptiert und Hannah trifft sich regelmäßig mit Sexpartnern.

Toto und Zazie finden heraus, dass ihre Großmutter und sein Großvater zusammen zur Schule gegangen sind. Gemeinsam fliegen sie nach Riga, dem Ort, wo ihre Großeltern gelebt haben. Im Hotel kommen sie sich näher und schlafen miteinander. Nach fünf Jahren treffen sie sich zufällig in New York wieder. Das kleine Mädchen von Zazie könnte Totos Tochter sein.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Die Blumen von gestern" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Die Blumen von gestern"

Lars Eidinger

(geb. 21.01.1976)

Hannah Herzsprung

(geb. 07.09.1981)

Rolf Hoppe

(geb. 06.12.1930)

Jan Josef Liefers

(geb. 08.08.1964)

Eva Löbau

(geb. 26.04.1972)

Hans-Jochen Wagner

(geb. 20.12.1968)

(geb. 25.02.1928)