Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Ich war zuhause, aber

Jahr: 2017

Regie: Angela Schanelec

Länge: 105 Minuten

Genre: Drama

Handlung von "Ich war zuhause, aber"

Ich war zuhause, aber, Origainaltitel Ich war zuhause, aber…**, ist ein deutsch-serbischer Spielfilm aus dem Jahr 2017 mit den Hauptdarstellern Maren Eggert, Jakob Lassalle, Clara Möller und Franz Rogowski. Das Filmdrama hatte am 12.02.2019 im Wettbewerb der 69. Berlinale seine Premiere.

Der 13-jährige Phillip ist spurlos verschwunden. Nach einer Woche kommt er ohne ein Wort der Erklärung zurück. Seine alleinerziehende Mutter Astrid und die Lehrer rätseln. Eine mögliche Ursache könnte der Tod des Vaters sein. Seine Mutter schaut kritisch auf ihr bisheriges Leben und ihre Arbeit im Berliner Kulturbetrieb. Als Phillip mit einer Blutvergiftung ins Krankenhaus kommt, beginnt Astrid die Nerven zu verlieren.

Doch Phillip und seine kleine Schwester halten zu ihr.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Ich war zuhause, aber" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Ich war zuhause, aber"