Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Der Club der singenden Metzger

Jahr: 2018

Regie: Uli Edel

Länge: 180 Minuten

Genre: Drama

Bewertung:(4 von 5)

Handlung von "Der Club der singenden Metzger"

Der Club der singenden Metzger ist ein deutsches Fernsehdrama aus dem Jahr 2018 mit den Hauptdarstellern Jonas Nay, Aylin Tezel, Leonie Benesch und Sylvester Groth. Die Erstaustrahlung war am 27.12.2019.

Der junge Metzgermeister war Soldat im I. Weltkrieg. Dort hat er seinem sterbenden Freund Johannes versprochen, dessen schwangere Verlobte Eva zu heiraten.

Fidelis Waldvogel wandert nach dem Ersten Weltkrieg von seiner schwäbischen Heimat nach Amerika aus, weil er gehört hat, dass es einem dort gut geht, wenn man fleißig ist und hart arbeitet. Im Städtchen Argus in North Dakota eröffnet er seine eigene Metzgerei. Er holt seine Frau Eva und den kleinen Johannes nach.

Auch die junge Artistin Delphine aus Hamburg und ihr Vater Robert sind in Argus angekommen. Die jungen Frauen Delphine und Eva werden Freundinnen. Fidelis gründet einen Männerchor. Die junge Familie fühlt sich in Amerika angekommen. Doch dann wird Eva krank.

Der Film entstand nach einer Romanvorlage von Louise Erdrich.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Der Club der singenden Metzger" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Der Club der singenden Metzger"

(geb. 22.04.1991)

Sylvester Groth

(geb. 31.03.1958)

Therese Hämer

(geb. 06.02.1962)

Michael Kranz

(geb. 17.04.1983)

Martin Leutgeb

(geb. 25.08.1966)

Gerhard Liebmann

(geb. 20.04.1970)

Jonas Nay

(geb. 20.09.1990)

(geb. 18.05.1960)

Aylin Tezel

(geb. 29.11.1993)