Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Ernst-Georg Schwill

Geburtsdatum: 30.03.1939

Geburtsort: Berlin

Todesdatum: 09.04.2020

Todesort: Berlin

Biografie von Ernst-Georg Schwill

Ernst-Georg Schwill war ein deutscher Schauspieler. Er wuchs nach dem Tod seiner Mutter in einem Kinderheim auf, wo er im Alter von 14 Jahren für den Film Alarm im Zirkus (1954) entdeckt wurde. Nach einer Ausbildung als Filmfotograf (1954-1957) absolvierte er von 1957 bis 1960 sein Schauspielstudium an der Deutschen Hochschule für Filmkunst in Babelsberg.

Bereits während der Ausbildung hatte er erste Filmrollen, unter anderem in den Filmen Berlin - Ecke Schönhauser (1957), Sie nannten ihn Amigo (1959) und Fünf Patronenhülsen (1960).

Ernst-Georg Schwill hatte von 1961 bis 1963 Engagements beim Berliner Ensemble und am Deutschen Theater. Danach war er freiberuflich tätig. Ab 1970 bis 1991 gehörte er zum Ensemble des Fernsehen der DDR.

Ernst-Georg Schwill war politisch aktiv. Er war Kandidat im FDJ-Zentralrat und von 1964-1973 und von 1983-1989 als IM für das Ministerium für Staatssicherheit der DDR tätig. Diese Vorwürfe hat der Schauspieler bestritten. Er war kurze Zeit Mitglied des Erich-Weinert-Ensembles (EWE) der Nationalen Volksarmee in Berlin-Biesdorf.

Ernst-Georg Schwill konnte seine Schauspielkarriere nach der Wende erfolgreich fortsetzen. Er spielte verschiedene Rollen fürs Fernsehen. Eine seiner bekanntesten Rollen ist die des Kommissars Lutz Weber im Tatort des RBB, den er zwischen 1999 und 2013 spielte.

Der Schauspieler veröffentlichte 2008 ud 2012 die Bücher Is doch keene Frage nich und Icke, meine und andere Tatorte. Geschichten.. Er lebte mit seiner Frau in Zernsdorf bei Berlin. Er starb am 09.04.2020 im Alter von 81 Jahren.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Ernst-Georg Schwill

In aller Freundschaft

(1998-heute, Fernsehserie)

Donna Leon

(2000-heute, Krimi)

Notruf Hafenkante

(2007-heute, Fernsehserie)

SOKO Leipzig

(2001-heute, Krimi)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Die Anfängerin

(2016, Tragikomödie)

Götter wie wir

(2012, Fernsehserie)

(2012, Krimi)

Der Kaiser von Schexing

(2008-2011, Fernsehserie)

Sushi in Suhl

(2011, Spielfilm)

Es ist nicht vorbei

(2011, Fernsehfilm)

Der Turm

(2011, Drama)

(2003, Komödie)

Tage des Sturms

(2002, Fernsehfilm)

Good Bye, Lenin!

(2001, Tragikomödie)

Unser Papa, das Genie

(2001, Fernsehfilm)

Die Straßen von Berlin

(1995-2000, Fernsehserie)

Der Verleger

(2000, Fernsehfilm)

Mama ist unmöglich

(1997-1999, Fernsehserie)

Die Gespenster von Flatterfels

(1992-1996, Fernsehserie)

(1996, Fernsehserie)

(1995, Komödie)

(1994, Fernsehserie)

Burning Life

(1993, Krimi)

(1993, Kinderfilm)

Motzki

(1993, Fernsehserie)

(1992, Drama)

(1991-1992, Fernsehserie)

Feuerwache 09

(1991, Fernsehserie)

(1990, Spielfilm)

Polizeiruf 110

(1971-1990, Krimi)

Bei Neuhaus' zu Haus

(1988-1989, Fernsehserie)

Johanna

(1987-1989, Fernsehserie)

Zwei schräge Vögel

(1989, Komödie)

Flugstaffel Meinecke

(1989, Fernsehserie)

Rund um die Uhr

(1986, Fernsehserie)

Kiezgeschichten

(1986, Fernsehserie)

Die Leute von Züderow

(1985, Fernsehserie)

Mit 40 hat man noch Träume

(1984, Fernsehfilm)

Familie Neumann

(1984, Fernsehserie)

Das Puppenheim in Pinnow

(1983, Fernsehfilm)

Fariaho

(1983, Spielfilm)

(1981, Spielfilm)

(1981, Spielfilm)

Rächer, Retter und Rapiere

(1981, Historienfilm)

Archiv des Todes

(1978-1980, Fernsehserie)

(1979, Spielfilm)

(1979, Fernsehfilm)

Einfach Blumen aufs Dach

(1979, Komödie)

Zwerg Nase

(1978, Märchenfilm)

Scharnhorst

(1978, Fernsehfilm)

Zugvogel am Sund

(1978, Drama)

Jugendweihe

(1978, Fernsehfilm)

(1976, Komödie)

Die schwarze Mühle

(1975, Märchenfilm)

Das Mädchen Krümel

(1975, Fernsehserie)

Rotfuchs

(1973, Liebesfilm)

Zement

(1973, Fernsehfilm)

(1971-1972, Spielfilm)

Die Brüder Lautensack

(1971-1972, Fernsehfilm)

Trotz alledem!

(1972, Historienfilm)

(1971, Fernsehfilm)

Zollfahndung

(1970-1971, Krimi)

(1971, Fernsehfilm)

Meine Stunde Null

(1970, Komödie)

Hans Beimler, Kamerad

(1969, Fernsehfilm)

Drei von der K

(1969, Krimi)

(1969, Fernsehfilm)

(1966–1969, Fernsehserie)

Rendezvous mit Unbekannt

(1969, Fernsehserie)

Hart am Wind

(1969, Spielfilm)

Rote Bergsteiger

(1968, Fernsehserie)

Der Streit um den Sergeanten Grischa

(1967/1968, Fernsehfilm)

(1968, Abenteuerfilm)

Wege übers Land

(1968, Drama)

Hochzeitsnacht im Regen

(1967, Musikfilm)

Abschied

(1967, Drama)

(1966, Historienfilm)

Dr. Schlüter

(1965, Fernsehfilm)

Die Reise nach Sundevit

(1965, Kinderfilm)

Rotkäppchen

(1962, Märchenfilm)

(1962, Jugendfilm)

Das Kleid

(1961, Komödie)

(1960, Spielfilm)

Silvesterpunsch

(1960, Komödie)

Fünf Patronenhülsen

(1960, Kriegsfilm)

Eine Berliner Romanze

(1956, Spielfilm)

Alarm im Zirkus

(1954, Krimi)