Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Anica Dobra

Geburtsdatum: 03.06.1963

Geburtsort: Belgrad, Serbien

Biografie von Anica Dobra

Anica Dobra ist eine serbische Schauspielerin. Sie wuchs in Belgrad auf bis die Familie nach Deutschland übersiedelte. Von 1977 bis 1981 ging sie in Frankfurt am Main zur Schule. Dann kehrte sie in ihre Heimat zurück und studierte an der Akademie für Theater und Film bis 1987 Schauspiel sowie Jazz, klassisches Ballett, Gesang und Folklore.

In den 1980er Jahren arbeitete sie als Schauspielerin in jugoslawischen und internatonalen Filmen und wurde mehrfach ausgezeichnet. Seit den 1990er Jahren ist sie regelmäßig in deutschen Fernseh- und Kinofilmen zu sehen. Seit 1988 gehört sie zum Theaterensemble des Theaters Atelier 212 in Belgrad.

Anica Dobra lebt in Belgrad. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter (geboren 1995).

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Anica Dobra

Leberkäsjunkie

(2019, Kriminalkomödie)

Das Pubertier

(2017, Fernsehserie)

Ein Sommer in Paris

(2011, Komödie)

Die Alpenklinik

(2005-2010, Fernsehserie)

(2007, Komödie)

Edel & Starck

(2002-2005, Fernsehserie)

(2004, Fernsehfilm)

(2004, Komödie)

(2003, Komödie)

(2003, Fernsehfilm)

(2001, Komödie)

Anwalt Abel

(1988-2001)

(2000, Komödie)

Der Verleger

(2000, Fernsehfilm)

Bin ich schön?

(1998, Tragikomödie)

(1990, Melodram)