Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Otto Sander

Geburtsdatum: 30.06.1941

Geburtsort: Hannover

Todesdatum: 12.09.2013

Todesort: Berlin

Biografie von Otto Sander

Otto Sander war ein deutscher Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher. Nach seinem Wehrdienst bei der Bundesmarine studierte er von 1962 bis 1967 Theaterwissenschaft, Germanistik, Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1964 wechselte er an die Otto-Falckenberg-Schule. Sein Theaterdebüt hatte er 1965 an den Kammerspielen in Düsseldorf. Es folgten Engagements in Heidelberg, an der Freien Volksbühne Berlin und weiteren Berliner Theatern.

Ab 1964 arbeitete er auch für Film und Fernsehen. Bekannt erlangte er mit vor allem mit den Filmen Die Blechtrommel (1979), Das Boot (1981) und Der Himmel über Berlin (1987).

Otto Sander war ab 1971 mit der Schauspielerin Monika Hansen verheiratet und Stiefvater von Ben Becker und Meret Becker. Im Film Der Einstein des Sex aus dem Jahr 1999 standen sie alle gemeinsam vor der Kamera. Er starb infolge einer Krebserkrankung, die 2007 bekannt wurde, am 12.09.2013.

Demnächst im TV:

    Filmografie - Filme mit Otto Sander

    Siebenstein

    (1988-1997-2002, 2003-2019, Fernsehserie)

    (2012, Fernsehfilm)

    (1998, Fernsehfilm)

    Bin ich schön?

    (1998, Tragikomödie)

    (1995-1998, Fernsehserie)

    Comedian Harmonists

    (1997, Spielfilm)

    (1995, Fernsehfilm)

    Nikolaikirche

    (1995, Fernsehfilm)

    Das Traumschiff - Mauritius

    (1994, Familienfilm)

    Das Versprechen

    (1994, Spielfilm)

    (1988, Spielfilm)

    Der Bruch

    (1988, Kriminalkomödie)

    Der Himmel über Berlin

    (1987, Fantasyfilm)

    Wahnfried

    (1986, Spielfilm)

    Rosa Luxemburg

    (1985, Historienfilm)

    Das Boot

    (1981, Kriegsfilm)

    Relevante Schauspieler zu Otto Sander

    Ben Becker

    Ben Becker

    (geb. 19.12.1964)

    Meret Becker

    Meret Becker

    (geb. 15.01.1969)