Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Charly Hübner

Geburtsdatum: 04.12.1972

Geburtsort: Neustrelitz

Biografie von Charly Hübner

Charly Hübner, bürgerlich Carsten Johannes Marcus Hübner, ist ein deutscher Theater-, Film- und Fernsehschauspieler sowie Regisseur. Als Sohn von Gastwirten wuchs er in Feldberg-Carwitz (Kreis Neustrelitz) auf. Er spielte als Jugendlicher im Laientheater. Nach dem Abitur war er am Landestheater Neustrelitz als Schauspieleleve und Regieassistent tätig.

Im Jahr 1993 begann er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Berlin. Bereits während des Studiums war er in Berlin am Maxim-Gorki-Theater und an der Schaubühne tätig. Ab 1997 spielte er in Frankfurt am Main Theatern.

Ab 2003 widmete er sich überwiegend der Arbeit vor der Kamera. Große Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle als Stasi-Oberfeldwebel im Film Das Leben der Anderen.

Charly Hübner ist mit der Schauspielerin Lina Beckmann verheiratet und lebt in Hamburg sowie im Landkreis Mecklenburg-Strelitz.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Charly Hübner gefunden.

Filmografie - Filme mit Charly Hübner

Rabiye

(2020, Drama)

(2020, Roadmovie)

(2019, Fernsehserie)

(2018, Tragikomödie)

3 Tage in Quiberon

(2017, Spielfilm)

Klassentreffen

(2017, Komödie)

Jürgen - heute wird gelebt

(2017, Fernsehfilm)

Halbe Brüder

(2015, Komödie)

(2015, Tragikomödie)

Junges Licht

(2015, Spielfilm)

Vor der Morgenröte

(2015, Spielfilm)

Ohne Dich

(2014, Drama)

Bornholmer Straße

(2013, Tragikomödie)

Ladykracher

(2002-2003, 2008-2013, Fernsehserie)

Eltern

(2013, Drama)

Banklady

(2013, Krimi)

(2011, Drama)

Unter Nachbarn

(2010, Drama)

Unkraut im Paradies

(2010, Drama)

(2009, Jugendfilm)

(2007, Spielfilm)

(1994-2006, Krimi)

Hände weg von Mississippi

(2006, Kinderfilm)

(2005, Tragikomödie)

Relevante Schauspieler zu Charly Hübner

Lina Beckmann

(geb. 21.04.1981)