Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Martin Gruber

Geburtsdatum: 16.05.1970

Geburtsort: München

Biografie von Martin Gruber

Martin Gruber ist ein deutscher Schauspieler. Nach dem Besuch der Hotelfachschule in München spielte er 1992 in der Fernsehproduktion Der Ring der Musketiere die Rolle des jungen Porthos. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der William Esper School in New York und am Actors Movement Studio unter der Leitung von Lloyd Williamson. Anschließend spielte er in einigen Fernsehserien und -filmen mit, unter anderem im Tatort und in der Serie Samt und Seide. Von 2005 bis 2006 stand er in Eggenfelden im Theater an der Rott auf der Bühne.

Ab 2006 war er in der Telenovela Sturm der Liebe als Felix Saalfeld zu sehen, in der er in der vierten Staffel von 2008 bis 2009 die männliche Hauptrolle spielte. Von 2009 bis 2014 spielte er die Hauptrolle des Andreas Marthaler in der TV-Serie Die Bergretter.

Martin Gruber engagiert sich sozial und gründete im Jahr 2014 die Martin Gruber-Stiftung**. Im März 2017 wurde er zum Botschafter der “José Carreras Leukämie-Stiftung” ernannt

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Martin Gruber

Sturm der Liebe

(2005-heute, Telenovela)

Der Bergdoktor

(2008-heute, Fernsehserie)

Die Bergretter

(2009-heute, Fernsehserie)

(2020, Fernsehserie)

Nachtschwestern

(2019-2020, Fernsehserie)

Beste Schwestern

(2018-2019, Fernsehserie)

(2015, Familienfilm)

Verbotene Liebe

(1995-2015, Telenovela)

Einmal Frühling und zurück

(2013, Fernsehfilm)

Forsthaus Falkenau

(1988-2013, Fernsehserie)

Frühlingskinder

(2012, Drama)

(2009, Liebesfilm)

Samt und Seide

(2000-2005, Fernsehserie)

Für alle Fälle Stefanie

(1995-2004, Fernsehserie)

Der Skorpion

(1996, Fernsehfilm)

(1995-1996, Fernsehserie)