Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Ulrike Bliefert

Geburtsdatum: 18.09.1951

Geburtsort: Düsseldorf

Biografie von Ulrike Bliefert

Ulrike Bliefert ist eine deutsche Autorin, Schauspielerin und Mitglied der Deutschen Filmakademie. Sie absolvierte ein Studium der Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaft an der Universität Köln. Gleichzeitig nahm sie Schauspielunterricht und absolvierte in Köln, Duisburg und Bonn verschieden Praktika und Assistenzen in den Bereichen Regie, Bühnenbild, Kostüm. Sie ist freischaffende Film- und Fernsehschauspielerin sowie Hörspiel-, Feature- und Hörbuchsprecherin.

Zwischen 1974 und 1978 war sie Ensemblemitglied am Grips-Theater in Berlin. Seit 1974 steht sie auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Große Bekanntheit erlangte sie als Maximiliane Irene von Quindt in den Fernseh-Mehrteilern Jauche und Levkojen (1978) und Nirgendwo ist Poenichen (1980). Weitere Bekanntheit erlangte sie in der RTL-Sitcom Das Amt als Sekretärin Ulla Herbst. Für diese Rolle wurde sie 1999 mit dem “New York Finalist’s Award” ausgezeichnet.

Ulrike Bliefert schreibt außerdem Drehbücher (u. a. für Tatort), Kurzkrimis und Romane.

Ulrike Bliefert ist seit 1990 mit der dem Schweizer Schauspieler und Regisseur László I. Kish verheiratet. Sie haben eine gemeinsame Tochter (geboren 1981). Anna Luise Kiss ist ebenfalls Schauspielerin und Filmwissenschaftlerin.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Ulrike Bliefert gefunden.

Filmografie - Filme mit Ulrike Bliefert

Morden im Norden

(2012-heute, Krimi)

(2019, Fernsehfilm)

Alles Klara

(2012-2017, Krimi)

Danni Lowinski

(2010-2014, Fernsehserie)

Doc meets Dorf

(2012, Fernsehserie)

Unser Charly

(1995-2012, Fernsehserie)

(2010, Melodram)

KDD - Kriminaldauerdienst

(2007-2009, Krimi)

Suchkind 312

(2007, Drama)

Mein Leben & Ich

(2001-2007, Fernsehserie)

Das Amt

(1996-2002, Komödie)

Alles Bob!

(1999, Komödie)

Liebling Kreuzberg

(1986-1998, Fernsehserie)

Berliner Weiße mit Schuß

(1984-1995, Fernsehserie)

(1988-1990, Fernsehserie)

Nirgendwo ist Poenichen

(1980, Fernsehserie)

Jauche und Levkojen

(1978, Fernsehserie)

Relevante Schauspieler zu Ulrike Bliefert

László I. Kish

(geb. 24.03.1957)