Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Holger C. Gotha

Geburtsdatum: 07.12.1960

Geburtsort: München

Biografie von Holger C. Gotha

Holger C. Gotha, auch Holger Gotha, bürgerlich Holger Christian Gotha, ist ein deutsch-österreichischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor. Nach seinem juristischen Staatsexamen in München absolvierte er ein Studium der Theaterwissenschaften und erlernte mehrere Sprachen (Englisch, Französisch, Italienisch).

Seine Schauspiel- und Regieausbildung absolvierte er am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Seit 1985 ist er als Schauspieler tätig. Zwischen 1988 bis 1991 war er als Schauspieldozent an der Hochschule Graz tätig.

Holger C. Gotha erlangte zwischen 2005 und 2009 große Bekanntheit als Frederik Gravenberg in der Telenovela Wege zum Glück. In der Telenovela Sturm der Liebe spielte er mit Unterbrechungen von 2010 bis 2020 die Rolle des Curd Heinemann.

Holger C. Gotha ist mit der Schauspielagentin Mieke Gotha verheiratet.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Holger C. Gotha

Rote Rosen

(2006-heute, Telenovela)

Bella Block

(1994-heute, Krimi)

Sturm der Liebe

(2005-heute, Telenovela)

Alles was zählt

(2006-heute, Fernsehserie)

SOKO Kitzbühel

(2001-heute, Krimi)

Familie Dr. Kleist

(2003-heute, Fernsehserie)

Um Himmels Willen

(2002-heute, Fernsehserie)

(2016-2020, Krimi)

(2020, Fernsehserie)

(2015, Drama)

Forsthaus Falkenau

(1988-2013, Fernsehserie)

Marienhof

(1992-2011, Fernsehserie)

(2008, Komödie)

Wege zum Glück

(2005-2008, Telenovela)

Der Kapitän

(1995-1996, 1999, 2008, Fernsehserie)

Im Namen des Gesetzes

(1994-2007, Krimi)

Abschnitt 40

(2001-2006, Fernsehserie)

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

(1997-2002, Fernsehserie)

In der Höhle der Löwin

(2002, Komödie)

Die Straßen von Berlin

(1995-2000, Fernsehserie)