Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Götz George

Geburtsdatum: 23.07.1938

Geburtsort: Berlin

Todesdatum: 19.06.2016

Todesort: Hamburg

Biografie von Götz George

Götz George, eigentlich Götz Schulz, war ein deutscher Schauspieler. Er stammte aus einer Schauspielerfamilie. Seine Eltern waren die Schauspieler Heinrich George (1893-1946) und Berta Drews (1901-1987). Sein Bühnendebüt hatte er 1950, seit 1953 arbeitete er für Film und Fernsehen.

Große Beliebtheit erlangte er als Tatort - Kommissar Horst Schimanski. Bekannt wurde er auch mit den Filmen Der Bruch (1989), Schtonk! (1992) und Der Totmacher (1995).

Götz George war von 1966 bis 1976 mit der österreichischen Schauspielerin Loni von Friedl verheiratet und hatte mit ihr die Tochter Tanja George. Von 1997 bis zu seinem Tod lebte er mit der Journalistin Marika Ullrich zusammen, 2014 hat das Paar geheiratet.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Götz George gefunden.

Filmografie - Filme mit Götz George

George

(2012, Fernsehfilm)

(2010, Komödie)

Mein Kampf

(2009, Spielfilm)

(2009, Fernsehfilm)

Schokolade für den Chef

(2007, Komödie)

Der Novembermann

(2006, Fernsehfilm)

Kabale und Liebe

(2005, Drama)

Maria an Callas

(2005, Liebesfilm)

Liebe versetzt Berge

(2005, Komödie)

Die Sturmflut

(2004, Fernsehfilm)

(2004, Kriminalkomödie)

Verliebte Diebe

(2003, Komödie)

Alpenglühen

(2003, Komödie)

Liebe ist die halbe Miete

(2002, Fernsehfilm)

(1997, Fernsehfilm)

Der Sandmann

(1995, Thriller)

(1995, Spielfilm)

Schulz & Schulz

(1989-1993, Fernsehfilm)

Schtonk!

(1991, Komödie)

Der Bruch

(1988, Kriminalkomödie)

Die Katze

(1988, Thriller)

Der König und sein Narr

(1981, Historienfilm)

Der Kommissar

(1968-1975, Krimi)

Der Illegale

(1972, Fernsehfilm)

Unter Geiern

(1964, Western)

Relevante Schauspieler zu Götz George

Berta Drews

(geb. 19.11.1901)

Loni von Friedl

(geb. 24.07.1943)