Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Anna Böttcher

Geburtsdatum: 30.11.1967

Geburtsort: Berlin

Biografie von Anna Böttcher

Anna Böttcher ist eine deutsche Schauspielerin. Sie absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz. Nach dem Studium ging sie zurück nach Berlin.

Seit Anfang der 1990er Jahre arbeitet sie als freischaffende Film- und Theaterschauspielerin. Dabei ist sie vor allem im TV zu sehen. Einem breiten Publikum wurde sie durch ihre Rolle der Waltraud Schütze in der ZDF-Serie Sperling bekannt.

Seit Februar 2011 ist sie im Hans-Otto-Theater als Frau Müller im Stück Frau Müller muss weg auf der Bühne zu erleben. Im Oktober 2014 hatte ihr Soloprogramm “Das Hörrohr” im Renaissance Theater Berlin Premiere.

Anna Böttcher wurde im Jahr 2000 mit dem Deutschen Fernsehpreis für die Beste weibliche Nebenrolle der Lissy in der Komödie Jack’s Baby ausgezeichnet.

Anna Böttcher ist die Tochter des deutschen Cellisten Wolfgang Boettcher (geboren 30.01.1935). Sie ist seit 1994 mit dem Kunstmaler Johannes Albers (geboren 1966) liiert. Sie haben einen Sohn (geboren 2000) und leben in Berlin.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Anna Böttcher gefunden.

Filmografie - Filme mit Anna Böttcher

Letzte Spur Berlin

(2012-heute, Krimi)

Die Kanzlei

(2005-heute, Drama)

SOKO Stuttgart

(2009-heute, Krimi)

SOKO Wismar

(2004-heute, Krimi)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Ein starkes Team

(1994-heute, Krimi)

Die Pfefferkörner

(1999-2004, 2007-2010, 2012-heute, Fernsehserie)

In aller Freundschaft

(1998-heute, Fernsehserie)

(1997-2020, Fernsehserie)

(2016-2020, Krimi)

(2019, Thriller)

Matula

(2016-2019, Krimi)

(2018, Tragikomödie)

Cleo

(2017, Jugendfilm)

(2017, Tragikomödie)

Rico, Oskar 1, 2 & 3

(2013-2016, Kinderfilm)

Ostfriesisch für Anfänger

(2016, Tragikomödie)

Weinberg

(2015, Fernsehserie)

Küstenwache

(1997-2015, Fernsehserie)

Das Lächeln der Frauen

(2014, Liebesfilm)

Die goldene Gans

(2013, Märchenfilm)

(2013, Drama)

Pfarrer Braun

(2003-2013, Fernsehserie)

Wolffs Revier

(1992-2006, 2012, Krimi)

Rubinrot

(2012, Fantasyfilm)

Mann tut was Mann kann

(2012, Komödie)

Der Dicke

(2005-2012, Krimi)

Unter Frauen

(2011, Komödie)

Fünf Freunde

(2011, Kinderfilm)

Die Superbullen

(2011, Komödie)

Goethe!

(2009, Drama)

(2008, Komödie)

Freche Mädchen

(2007, Jugendfilm)

Doppelter Einsatz

(1994-2007, Krimi)

Willkommen im Westerwald

(2007, Komödie)

Zwei Wochen Chef

(2007, Liebesfilm)

Sperling

(1996-2007, Krimi)

Die Wache

(1994-2006, Krimi)

(1994-2006, Krimi)

Typisch Sophie

(2004-2005, Fernsehserie)

Alphateam - Die Lebensretter im OP

(1996-2005, Fernsehserie)

(2005, Komödie)

(2004, Fernsehfilm)

(2004, Spielfilm)

September

(2003, Drama)

Willkommen in Lüsgraf

(2003, Komödie)

(seit 2003, Krimi)

(2002, Spielfilm)

Seitensprung ins Glück

(2000, Komödie)

Gierig

(1999, Drama)

(1998, Komödie)

(1997, Fernsehfilm)

Frauenarzt Dr. Markus Merthin

(1994-1997, Arztfilm)