Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Alexandra Schiffer

Biografie von Alexandra Schiffer

Alexandra Schiffer, bürgerlich Alexandra Christl, ist eine deutsche Schauspielerin und Kunsthistorikerin. Sie ist die Tochter der Schauspielerin Michaela May und des Rechtsanwalts Jack Schiffer.

Alexandra Schiffer stand bereits als Kind vor der Kamera. Ihre erste Rolle war die der **Susi Bethke ** in der TV-Serie Zwei Halbe sind noch lange kein Ganzes (1993). Ihre Mutter spielte in der Serie ihre Film-Mutter Juliane Bethke. Seitdem spielt sie öfter in Fernsehfilmen und -serien mit. Sie absolvierte neben den ersten Dreharbeiten in England ein Studium der Kunstgeschichte. Im Jahr 2008 stand sie im Film Eine Sennerin zum Verlieben erneut gemeinsam mit ihrer Mutter vor der Kamera.

Alexandra Schiffer lebt in München. Sie ist mit dem Investmentbanker Thomas Christl verheiratet und hat drei Kinder. Sie arbeitet für das Auktionshaus für Sotheby’s in London als Spezialistin für Impressionismus und Moderne Kunst.

Die Schauspielerin Lilian Schiffer ist ihre jüngere Schwester.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Alexandra Schiffer

(2016-2020, Krimi)

(2010, Fernsehfilm)

Mädchen, Mädchen!

(2000, Komödie)

Hallo, Onkel Doc!

(1994-2000, Fernsehserie)

Unser Lehrer Doktor Specht

(1991-1999, Fernsehserie)

Der Bergdoktor

(1992-1998, Fernsehserie)

Kinderärztin Leah

(Fernsehserie)

Relevante Schauspieler zu Alexandra Schiffer