Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Maria Schell

Geburtsdatum: 15.01.1926

Geburtsort: Wien, Österreich

Todesdatum: 26.04.2005

Todesort: Preitenegg, Österreich

Biografie von Maria Schell

Maria Schell, bürgerlich Maria Margarete Anna Schell, war eine österreichisch-schweizerische Schauspielerin. Sie ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen der 1950er und 1960er Jahre. In den 1970er Jahren spielte sie in zahlreichen Fernsehserien mit. Großen Erfolg hatte sie von 1987 bis 1993 mit der Fernsehserie Die glückliche Familie.

Für ihre Leistungen wurde sie vielfach ausgezeichnet. Sie erhielt unter anderem 1974 und 1980 Verdienstkreuze der Bundesrepublik Deutschland, 1983 die Goldene Kamera und 2002 das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst.

Maria Schell war zweimal verheiratet, von 1957 - 1965 mit Regisseur Horst Hächler und von 1966 - 1986 mit Regisseur Veit Relin. Aus der ersten Ehe stammt ihr Sohn Oliver (geboren 1962) und aus der zweiten ihre Tochter Marie Theres Kroetz-Relin (geboren 1966).

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Maria Schell

Die glückliche Familie

(1987-1991, Fernsehserie)

König Drosselbart

(1984, Märchenfilm)

(1981, Fernsehfilm)

Der Kommissar

(1968-1975, Krimi)

(1971, Komödie)

Relevante Schauspieler zu Maria Schell

Marie Theres Kroetz-Relin

(geb. 30.06.1966)

Veit Relin

(geb. 24.09.1926)

Maximilian Schell

Maximilian Schell

(geb. 08.12.1930)