Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Anna Maria Sturm

Geburtsdatum: 23.11.1982

Geburtsort: Regensburg

Biografie von Anna Maria Sturm

Anna Maria Sturm ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Während der Schulzeit entwickelte sich ihr Interesse an der Schauspielerei. Nach dem Abitur begann sie 2002 ein Pharmaziestudium in München, entschied sich dann jedoch für den Schauspielberuf. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie von 2003-2007 an der Otto-Falckenberg-Schule München. Während des Studiums trat sie an den Münchner Kammerspielen auf. 2008 und 2009 gastierte sie am Theater Augsburg. 2011 ging sie erneut an die Münchner Kammerspiele.

Anna Maria Sturm steht seit 2007 für Film und Fernsehen vor der Kamera. Bereits während des Studiums spielte sie die Hauptrolle in der Coming-of-Age-Heimatfilmtrilogie Beste Zeit (2007) – Beste Gegend (2008) – Beste Chance (2014) von Marcus H. Rosenmüller. Von 2011-2013 war sie als Ermittlerin in den Polizeiruf 110-Folgen des Bayerischen Rundfunks zu sehen.

Sie wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, so 2011 für ihre Rolle im Tatort - Nie wieder frei sein mit dem Grimme Preis und dem Deutschen FernsehKrimi-Preis, 2013 mit dem Grimme Preis für Die Hebamme - Auf Leben und Tod.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Anna Maria Sturm

(2018-heute, Heimatfilm)

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

Tiere bis unters Dach

(2010-heute, Fernsehserie)

Wackersdorf

(2018, Spielfilm)

SOKO 5113

(1978-2015, Krimi)

(2013, Fernsehfilm)

(2011, Liebesfilm)

(2011, Fernsehfilm)

Sommer der Gaukler

(2010, Historienfilm)

Geliebter Johann geliebte Anna

(2009, Historienfilm)