Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Bettina Mittendorfer

Geburtsdatum: 24.09.1970

Geburtsort: Bad Griesbach

Biografie von Bettina Mittendorfer

Bettina Mittendorfer ist eine deutsche Schauspielerin. Nach einer Lehre zur Floristin absolvierte sie die Fachoberschule in Passau. Sie erhielt einen Abschluss in Sozialwesen. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie von 1992 bis 1995 an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Sie wurde durch die Komödie Eine ganz heiße Nummer und das Drama Mobbing einem breiteren Publikum bekannt. Sie tritt auch mit literarischen Soloprogrammen auf.

Bettina Mittendorfer war mit dem Regisseur und Übersetzer Jörn van Dyck verheiratet. Sie hat zwei Söhne und lebt in Traunstein.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Bettina Mittendorfer gefunden.

Filmografie - Filme mit Bettina Mittendorfer

Die Rosenheim-Cops

(2002-heute, Krimi)

Unter Verdacht

(2002-heute, Krimi)

(2020, Tragikomödie)

(seit 2019, Krimi)

Hindafing

(2016-2019, Fernsehserie)

Frühling - Weihnachtswunder

(2019, Fernsehfilm)

(2018, Komödie)

Frühling - Familie auf Probe

(2018, Familienfilm)

(2015-2017, Fernsehserie)

Die Garmisch-Cops

(2012-2014, Fernsehserie)

Pfarrer Braun

(2003-2013, Fernsehserie)

(2012, Drama)

(2012, Drama)

Sommer in Orange

(2011, Komödie)

Der Kaiser von Schexing

(2008-2011, Fernsehserie)

(2011, Fernsehfilm)

Eine ganz heiße Nummer

(2010, Komödie)

(1996, Fernsehfilm)