Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Barbara Focke

Biografie von Barbara Focke

Barbara Focke ist eine deutsche Schauspielerin und Regisseurin. Ihre Schauspielausbildung absolvierte an der Folkwang Hochschule in Essen und auf Workshops bei Lee Strasberg, Mirha Yemen Zarhis und David Zinder. Ihre Karriere begann als Theaterschauspielerin. Ihr erstes Engagement hatte sie von 1975-1977 am Staatstheater Oldenburg. Es folgten diverse Theaterengagements, u. a. an den Hamburger Kammerspielen (1978/1979) und am Hamburger Thalia Theater (1982).

Barbara Focke gründete 1980 das “Theater der Teilung”, welches sie seitdem leitet. Neben der Theaterarbeit ist sie seit Ende der 1970er Jahre auch für Film und Fernsehen tätig. Außerdem ist sie als Sprecherin tätig und widmet sich der Malerei.

Sie war mit dem Maler Walter Focke verheiratet und hat eine Tochter, die in Zürich lebt. Barbara Focke lebt mit ihrem Lebensgefährten Holger Schnitgerhans, dem ehemaligen Chefredakteur der Merian-Reisemagazinreihe, in Hamburg und in Mecklenburg-Vorpommern.

Demnächst im TV:

    Filmografie - Filme mit Barbara Focke

    Rote Rosen

    (2006-heute, Telenovela)

    Ein Fall für zwei

    (2013-heute, Fernsehserie)

    Bettys Diagnose

    (2015-heute, Fernsehserie)

    Donna Leon

    (2000-heute, Krimi)

    Tatort

    (1990-heute, Krimi)

    In aller Freundschaft

    (1998-heute, Fernsehserie)

    Großstadtrevier

    (1986-heute, Fernsehserie)

    Unter anderen Umständen

    (2005-heute, Krimi)

    Notruf Hafenkante

    (2007-heute, Fernsehserie)

    Küstenwache

    (1997-2015, Fernsehserie)

    (2009, Romanze)

    (2007, Melodram)

    (2007, Fernsehfilm)

    Die Kommissarin

    (1994-2006, Krimi)

    Lauras Wunschzettel

    (2005, Liebesfilm)

    (2005, Drama)

    Edel & Starck

    (2002-2005, Fernsehserie)

    (seit 2003, Krimi)

    (2002, Komödie)

    Das Miststück

    (1998, Krimi)

    (1997, Fernsehfilm)

    Tatort

    (1969-1989, Krimi)