Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Hans-Jürgen Bäumler

Geburtsdatum: 28.01.1942

Geburtsort: Dachau

Biografie von Hans-Jürgen Bäumler

Hans-Jürgen Bäumler ist ein deutscher Schauspieler. Er ist ein ehemaliger deutscher Eiskunstläufer, der in den 1950er und 1960er Jahren sowohl im Einzellauf als auch im Paarlauf mit Marika Kilius zahlreiche Goldmedaillien bei Welt- und Europameisterschaften gewann und bei den Olympischen Winterspielen 1960 und 1964 jeweils eine Silbermedaille erhielt. Ab Mitte der 1960er Jahre trat er als Schlagersänger auf und veröffentlichte einige Schallplatten. Seit 1964 ist er auch als Schauspieler tätig. Er absolvierte in München eine Schauspiel- und Sprechausbildung.

Hans-Jürgen Bäumler steht seit Mitte der 1960er Jahre auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Sein erstes Theaterengagement hatte er 1968 am Heidelberger Theater “Tangente”. Ab Mitte der 1980er Jahre tritt er außerdem als Moderator in Erscheinung.

Hans-Jürgen Bäumler ist seit 1974 mit einer Lehrerin verheiratet. Die Beiden haben zwei Söhne und leben an der Côte d’Azur in Nizza.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Hans-Jürgen Bäumler gefunden.

Filmografie - Filme mit Hans-Jürgen Bäumler

Salto Mortale

(1969–1972, Fernsehserie)

(1971, Spielfilm)