Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Claudia Hiersche

Geburtsdatum: 22.02.1977

Geburtsort: Frankfurt/Oder

Biografie von Claudia Hiersche

Claudia Hiersche ist eine deutsche Moderatorin und Schauspielerin. Als sie acht Jahre alt war, reisten ihre Eltern mit ihr aus der DDR in die Bundesrepublik aus. Sie ging ein Jahr auf die Klosterschule der Zisterzienserinnen in Landshut.

Ab 1995 trat sie als Moderatorin bei RTL, Super RTL, MTV und VOX unter dem Namen Claudia Langner auf. In den Jahren zwischen 2002 und 2010 machte sie diverse Trainings- und Coachingmaßnahmen. Von 2011-2012 machte sie bei der Actors Space Berlin GbR ein Einjahres-Ausbildungsprogramm in Meisner Technik. Von 2012-2014 absolvierte sie bei der Actors Space Berlin GbR ein weiteres Meisner Training.

Ihr Debüt als Schauspielerin gab sie 2003 in dem Fernsehfilm Schwer verknallt. Von 2003 bis 2009 spielte sie in der Fernsehserie Verbotene Liebe die Rolle der Carla Sophia Gräfin von Lahnstein. Seit 2015 spielt sie in der Krankenhausserie Bettys Diagnose die Rolle der Neurochirurgin Dr. Helena von Arnstett.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Claudia Hiersche gefunden.

Filmografie - Filme mit Claudia Hiersche

Der Lehrer

(2007-heute, Komödie)

Alles was zählt

(2006-heute, Fernsehserie)

Heldt

(2013-heute, Krimi)

Bettys Diagnose

(2015-heute, Fernsehserie)

Verbotene Liebe

(1995-2015, Telenovela)

Der letzte Bulle

(2010-2014, Fernsehserie)

(2014, Komödie)

(seit 2003, Krimi)