Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Walter Buschhoff

Geburtsdatum: 08.07.1923

Geburtsort: Worms

Todesdatum: 07.12.2010

Todesort: München

Biografie von Walter Buschhoff

Walter Buschhoff, Schreibweise auch Walter Buschoff, war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler. Er stand ab Mitte der 1950er Jahre bis 2000 in über 150 Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Seine bekannteste Rolle im Fernsehen war die des pensionierten Försters Bieler in der Fernsehserie Forsthaus Falkenau.

Walter Buschhoff hatte Theaterengagements an den Kammerspielen München, am Staatstheater Oldenburg und an der Volksbühne Berlin. Er wurde für seine schauspielerischen Leistungen 1964 mit dem Ernst-Lubitsch-Preis und 1969 mit dem Bundesfilmpreis ausgezeichnet.

Walter Buschhoff war mit der Schauspielerin Maria Körber verheiratet und hatte mit ihr einen Sohn. Im Jahr 1992 heiratete er zum zweiten Mal.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Walter Buschhoff gefunden.

Filmografie - Filme mit Walter Buschhoff

Stubbe - Von Fall zu Fall

(1995-2018, Krimi)

SOKO 5113

(1978-2015, Krimi)

Forsthaus Falkenau

(1988-2013, Fernsehserie)

Für alle Fälle Stefanie

(1995-2004, Fernsehserie)

(1999-2001, Romanze)

Die Straßen von Berlin

(1995-2000, Fernsehserie)

Alle meine Töchter

(1994-1999, Fernsehserie)

Frauenarzt Dr. Markus Merthin

(1994-1997, Arztfilm)

Ein Bayer auf Rügen

(1992-1997, Fernsehserie)

Rennschwein Rudi Rüssel

(1995, Komödie)

Mit Leib und Seele

(1988-1993, Fernsehserie)

Büro, Büro

(1981, 1982, 1988, 1992, Fernsehserie)

Regina auf den Stufen

(1990, Fernsehserie)

Tatort

(1969-1989, Krimi)

Pfarrerin Lenau

(1989, Fernsehserie)

(1988, Komödie)

Der Kommissar

(1968-1975, Krimi)

Der Stechlin

(1975, Fernsehfilm)