Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Axel Ranisch

Geburtsdatum: 30.06.1983

Geburtsort: Berlin

Biografie von Axel Ranisch

Axel Ranisch ist ein deutscher Regisseur, Autor, Schauspieler und Produzent. Neben dem Abitur machte er eine Ausbildung in Medien- und Theaterpädagogik. Sein Regiestudium absolvierte er von 2004 bis 2011 an der Hochschule für Film und Fernsehen “Konrad Wolf”. Bereits während des Studiums entstanden seine ersten Filme. Erste Bekanntheit erlangte er mit seinem Diplomfilm Dicke Mädchen.

Seit 2007 steht er neben seinen Regiearbeiten auch als Schauspieler für Film und Fernsehen vor der Kamera. Bekanntheit als Schauspieler erlangte er in der Krimireihe Zorn als Schröder. Im Drama Ruhm (2011) war er als Mollwitt und in Familie Lotzmann auf den Barrikaden als Reporter zu sehen.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Axel Ranisch

(2017, Krimi)

(2014-2017, Krimi)

Blind & Hässlich

(2015, Drama)

Ruhm

(2011, Drama)