Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Hans Klima

Geburtsdatum: 27.07.1945

Geburtsort: Calbe

Biografie von Hans Klima

Hans Klima ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Sein Schauspielstudium absolvierte er an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” Berlin. Danach hatte er bis 1972 ein Engagement am Meininger Theater, Von 1972 bis 1974 spielte er am Stadttheater Gera und von 1974 bis 1977 am Volkstheater Rostock. Es folgten Engagements in Dresden, Gera und ab 1990 in Berlin und Potsdam.

Seit den 1970er Jahren arbeitet er auch für Film und Fernsehen. Seit den 1990er Jahren ist er auch als Synchronsprecher tätig.

Hans Klima lebt in Berlin.

Demnächst im TV:

    Filmografie - Filme mit Hans Klima

    SOKO Wismar

    (2004-heute, Krimi)

    Der letzte Zeuge

    (1994-heute, Krimi)

    Polizeiruf 110

    (1990-heute, Krimi)

    SOKO Leipzig

    (2001-heute, Krimi)

    (2019, Fernsehfilm)

    (2014-2017, Krimi)

    Rosa Roth

    (1994-2013, Krimi)

    Wolffs Revier

    (1992-2006, 2012, Krimi)

    Schöner Leben

    (2006, Drama)

    Berlin, Berlin

    (2001-2004, Fernsehserie)

    Der Stich des Skorpion

    (2003, Thriller)

    Polizeiruf 110

    (1971-1990, Krimi)

    Kai aus der Kiste

    (1988, Kinderfilm)

    Die erste Reihe

    (1987, Drama)

    Die Leute von Züderow

    (1985, Fernsehserie)

    (1981, Spielfilm)

    Archiv des Todes

    (1978-1980, Fernsehserie)

    (1979, Fernsehfilm)

    Die Verschworenen

    (1971, Fernsehfilm)

    Rottenknechte

    (1971, Fernsehfilm)