Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Ulrike Haase

Biografie von Ulrike Haase

Ulrike Haase ist eine deutsche Schauspielerin und Sprecherin. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie 1995-1999 an der Hochschule für Musik und Theater “Felix-Mendelssohn-Bartholdy” in Leipzig und bei Kursen unter anderem bei Jurij A. Vasiljev, Mike Bernardin und André Bolouri. Seit Mitte der 2000er Jahre spielt sie Theater. Erste Engagements hatte sie an den Freien Kammerspielen Magdeburg (2001-2004). Es folgten Engagements unter anderem in Leipzig, Halle, Frankfurt a. Main.

Außerdem steht sie seit Mitte der 1990er Jahre auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Zwischen 1993 und 1995 war sie in der Kinderserie Die Gespenster von Flatterfels als Violetta zu sehen. Ihre erste internationale Filmrolle hatte sie 1999 im Kinofilm The Unscarred. Zwischen 2013 und 2014 spielte sie in der TV-Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) die Rolle der Psychologin Melanie Friedrich. In den Jahren zuvor hatte sie in der Serie bereits andere Rollen gespielt.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Ulrike Haase gefunden.

Filmografie - Filme mit Ulrike Haase

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

(1992-heute, Fernsehserie)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Für alle Fälle Stefanie

(1995-2004, Fernsehserie)

Die Gespenster von Flatterfels

(1992-1996, Fernsehserie)