Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Luise von Finckh

Geburtsdatum: 22.03.1994

Geburtsort: Berlin

Biografie von Luise von Finckh

Luise von Finckh ist eine deutsche Schauspielerin. Ihre Schauspielkarriere begann im Alter von zehn Jahren im Musical Les Misérables im Theater des Westens. Seit 2007 steht sie auch für Film und Fernsehen vor der Kamera.

Von 2013-2016 studierte sie in Friedrichshafen Kommunikations- und Kulturwissenschaften. Danach machte sie zwischen 2016 und 2018 mehrere Schauspielkurse und Coachings unter anderem bei Jens Roth (2017), bei Teresa Harder (2017) und bei Jack Waltzer in Paris (2018).

In der Seifenoper Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) spielte sie zwischen 2016 und 2017 die Rolle der Luisa Juliane Vogt, genannt Jule. Im Märchenfilm Die Galoschen des Glücks spielte sie 2018 die Hauptrolle der Kammerzofe Lisbeth.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Luise von Finckh

Der Lehrer

(2007-heute, Komödie)

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

(1992-heute, Fernsehserie)

Schloss Einstein

(1998-heute, Fernsehserie)

Kommissarin Lucas

(2002-heute, Krimi)

Ein starkes Team

(1994-heute, Krimi)

(2016-2020, Krimi)

(seit 2020, Fernsehserie)

Die Galoschen des Glücks

(2018, Märchenfilm)

(2016, Drama)

Fack ju Göhte 2

(2015, Komödie)

(2014, Tragikomödie)

Die zertanzten Schuhe

(2011, Märchenfilm)

(2010, Komödie)