Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Anton Algrang

Geburtsort: St. Georgen bei Bruneck, Südtirol, Italien

Biografie von Anton Algrang

Anton Algrang, bürgerlich **Manfred-Anton Algrang, ist ein deutscher Schauspieler. Nach einer Ausbildung zum Schlosser und Werkzeugmacher entschied er sich 1991 für eine Schauspielausbildung an der Schauspielschule in Berlin. Danach spielte er 1995 ein Jahr an den Kammerspielen in Düsseldorf Theater. Weitere Engagements in Berlin und Düsseldorf folgten. Weitere Theaterstationen waren zum Beispiel in Landshut, München und Nürnberg. 2001 stand er in Italien für eine Hauptrolle in einem TV-Mehrteiler vor der Kamera.

Anton Algrang ist seit 1998 in Deutschland für Film und Fernsehen tätig.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Anton Algrang gefunden.

Filmografie - Filme mit Anton Algrang

Polizeiruf 110

(1990-heute, Krimi)

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

(1992-heute, Fernsehserie)

Sturm der Liebe

(2005-heute, Telenovela)

Schloss Einstein

(1998-heute, Fernsehserie)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Rote Rosen

(2006-heute, Telenovela)

Die Rosenheim-Cops

(2002-heute, Krimi)

SOKO Leipzig

(2001-heute, Krimi)

SOKO Kitzbühel

(2001-heute, Krimi)

(2016-2020, Krimi)

(2019, Fernsehfilm)

Hubert & Staller

(2011-2018)

Der Trafikant

(2017, Drama)

Ein Sommer auf Sizilien

(2015, Melodram)

Die abhandene Welt

(2014, Spielfilm)

Forsthaus Falkenau

(1988-2013, Fernsehserie)

(2013, Fernsehfilm)

Franzi

(2009–2012, Fernsehserie)

(2009, Fernsehfilm)

Im Namen des Gesetzes

(1994-2007, Krimi)

Hinter Gittern - Der Frauenknast

(1997-2007, Fernsehserie)

(1994-2006, Krimi)