Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Elmira Rafizadeh

Geburtsort: Teheran, Iran

Biografie von Elmira Rafizadeh

Elmira Rafizadeh ist eine deutsche Schauspielerin iranischer Herkunft. Sie kam infolge des Iran-Irak Krieges 1986 im Alter von 5 Jahren mit ihrer Mutter nach Deutschland. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie von 2003 bis 2006 an der Schauspielschule Zentrum für Schauspiel, Bewegung und Tanz in Köln.

Ihre Schauspielkarriere begann im Jahr 2006 an Theatern in Köln. Ab 2007 spielte sie am Stadttheater Koblenz. Weitere Engagements hatte sie bis 2015 in Köln und Bonn.

Elmira Rafizadeh steht seit 2008 auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Sie spielte dabei in verschiedenen Fernsehserien Episodenrollen. In der TV-Serie Merz gegen Merz war sie 2019 in mehreren Episoden in der Rolle der Belinay Lobenstein zu sehen. Im Fernsehfilm Lösegeld ist sie eine Ermittlerin. In der deutsche Tragikomödie Zoros Solo (2019) spielte sie als Zoros Mutter eine der Hauptrollen.

Elmira Rafizadeh lebt in Köln.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Elmira Rafizadeh gefunden.

Filmografie - Filme mit Elmira Rafizadeh

Dahoam is Dahoam

(2007-heute, Fernsehserie)

Mord mit Aussicht

(2007-heute, Krimi)

Wilsberg

(1995-heute, Krimi)

Notruf Hafenkante

(2007-heute, Fernsehserie)

Merz gegen Merz

(2019-2020, Fernsehserie)

Krauses Glück

(2016, Komödie)

(2015, Fernsehfilm)

Der letzte Bulle

(2010-2014, Fernsehserie)

Danni Lowinski

(2010-2014, Fernsehserie)

Glückskind

(2014, Drama)

(2013, Thriller)

(2012, Komödie)

Herzflimmern - Die Klinik am See

(2010-2012, Telenovela)

(2011, Krimi)