Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Jonas Minthe

Geburtsdatum: 08.08.1989

Geburtsort: Mainz

Biografie von Jonas Minthe

Jonas Minthe ist ein deutscher Schauspieler und Sprecher. Sein Schauspielstudium absolvierte er von 2009 bis 2013 an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Bereits während des Studiums hatte er ein Engagement am Theater Bremen. Nach dem Studium war er von 2013 bis 2015 festes Ensemblemitglied am Theater Bonn.

Seit 2015 hat er Gastengagements an Theatern in Hamburg (Thalia Theater Hamburg und Ernst-Deutsch-Theater). Im Jahr 2013 erhielt er für seine Rolle als d’Artagnan in Die drei Musketiere bei den Bad Hersfelder Festspielen den Hersfeld-Preis.

Jonas Minthe steht neben seiner Arbeit am Theater seit 2012 auch für Film und Fernsehen vor der Kamera.

Jonas Minthe lebt in Hamburg.

Demnächst im TV:

    Filmografie - Filme mit Jonas Minthe

    Wilsberg

    (1995-heute, Krimi)

    Polizeiruf 110

    (1990-heute, Krimi)

    Großstadtrevier

    (1986-heute, Fernsehserie)

    Notruf Hafenkante

    (2007-heute, Fernsehserie)

    Der Alte

    (1976-heute, Krimi)

    Hubert ohne Staller

    (2011-heute, Kriminalkomödie)

    Die Kanzlei

    (2005-heute, Drama)

    Heldt

    (2013-heute, Krimi)

    Morden im Norden

    (2012-heute, Krimi)

    Die Pfefferkörner

    (1999-2004, 2007-2010, 2012-heute, Fernsehserie)

    Bettys Diagnose

    (2015-heute, Fernsehserie)

    Der Lehrer

    (2007-heute, Komödie)

    Der starke Hans

    (2019, Märchenfilm)

    (2019, Kriminalkomödie)

    Sibel & Max

    (2014, Fernsehserie)

    Unter Gaunern

    (2014, Fernsehserie)

    (seit 2003, Krimi)