Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Renate Krößner

Lieblingsschauspieler

Geburtsdatum: 17.05.1945

Geburtsort: Osterode am Harz

Todesdatum: 25.05.2020

Todesort: Mahlow

Biografie von Renate Krößner

Renate Krößner war eine deutsche Schauspielerin. 1964 schloss sie ihre Ausbildung an der Staatlichen Schauspielschule Berlin mit dem Diplom ab und arbeitete an verschiedenen Theatern. Ab 1965 wirkte sie in mehreren Filmen und Fernsehspielen mit. Ihre bekannteste Rolle hatte sie als Hauptdarstellerin im Film Solo Sunny, für die sie u. a. mit einem Silbernen Bären als beste Darstellerin ausgezeichnet wurde.

1985 verließ sie nach mehreren Ausreiseanträgen die DDR. Auch nach der Wende war Renate Krößner als Schauspielerin erfolgreich.

Renate Krößner hatte mit ihrem früheren Lebensgefährten Hermann Beyer einen gemeinsamen Sohn Eugen Krößner. Im Filmdrama Vergiss dein Ende standen sie 2009 alle gemeinsam vor der Kamera. 2005 heiratete sie den Schauspieler Bernd Stegemann. Das Paar lebte in Mahlow (Land Brandenburg). Renate Krößner starb am 25.05.2020 im Alter von 75 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Renate Krößner gefunden.

Filmografie - Filme mit Renate Krößner

Lindenstraße

(1985-2020, Fernsehserie)

Stubbe - Von Fall zu Fall

(1995-2018, Krimi)

(2015, Tragikomödie)

(2014, Drama)

(2013, Thriller)

Ein Sommer im Elsass

(2012, Liebesfilm)

Vergiss dein Ende

(2009, Drama)

Jenseits der Mauer

(2009, Drama)

Die Kommissarin

(1994-2006, Krimi)

Alles auf Zucker!

(2003, Spielfilm)

(2002, Fernsehfilm)

Helden wie wir

(1999, Komödie)

(1995-1998, Fernsehserie)

(1996, Fernsehserie)

Der Skorpion

(1996, Fernsehfilm)

Vera Wesskamp

(1992-1993, Fernsehserie)

Verflucht und geliebt

(1981, Fernsehfilm)

Solo Sunny

(1980, Drama)

Cyankali

(1977, Drama)

Feuer unter Deck

(1976, Komödie)

(1965, Drama)

Relevante Schauspieler zu Renate Krößner

Hermann Beyer

Hermann Beyer

(geb. 30.05.1943)

Bernd Stegemann

(geb. 09.01.1949)