Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Matthias Fuchs

Geburtsdatum: 03.11.1939

Geburtsort: Hannover

Todesdatum: 01.01.2002

Todesort: Hamburg

Biografie von Matthias Fuchs

Matthias Fuchs war ein deutscher Schauspieler. Durch seine Eltern, die beide Schauspieler waren, stand er im Alter von neun Jahren das erste Mal auf einer Theaterbühne. Sein Kameradebüt hatte er 1955 im Film Die Mädels vom Immenhof als Ethelbert Grabenhorst. 1956 folgte das deutsche Heimatfilmdrama Der Meineidbauer, in dem er den jungen Franz Ferner spielte.

Matthias Fuchs stand von 1955 bis zu seinem Tod für zahlreiche Filme vor der Kamera.

Matthias Fuchs starb am 01.01.2002 im Alter von 62 Jahren an einem Lungenkrebsleiden. Seine Tochter Maria Fuchs ist ebenfalls Schauspielerin.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Matthias Fuchs gefunden.

Filmografie - Filme mit Matthias Fuchs

Rosa Roth

(1994-2013, Krimi)

Wolffs Revier

(1992-2006, 2012, Krimi)

Doppelter Einsatz

(1994-2007, Krimi)

Der Pfundskerl

(2000-2005, Krimi)

Drei mit Herz

(1998-2002, Komödie)

Derrick

(1974-1998, Fernsehserie)

Der Sandmann

(1995, Thriller)

(1995, Spielfilm)

Tatort

(1969-1989, Krimi)

Die flambierte Frau

(1983, Spielfilm)

Lola

(1981, Spielfilm)

Berlin Alexanderplatz

(1979, Fernsehserie)

Die Buddenbrooks

(1959, Spielfilm)

Relevante Schauspieler zu Matthias Fuchs

Maria Fuchs

(geb. 20.07.1975)