Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Marion Breckwoldt

Geburtsdatum: 19.09.1957

Geburtsort: Hamburg

Biografie von Marion Breckwoldt

Marion Breckwoldt ist eine deutsche Schauspielerin und Sprecherin. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater. Danach war sie zwei Jahre am Wiener Burgtheater. Von 1983-1988 hatte sie ein Engagement an den Münchner Kammerspielen. 1989 folgte das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg. Danach spielte sie am Schauspiel Hannover (2000/2001), an den Münchner Kammerspielen (2001/2002) und seit der Spielzeit 2005/2006 ist sie erneut Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus Hamburg.

Marion Breckwoldt steht seit Mitte der 1980er Jahre für verschiedene Fernsehfilme und -serien vor der Kamera und ist als Sprecherin tätig.

Die Schauspielerin wurde mehrfach ausgezeichnet. 1994 wurde sie Schauspielerin des Jahres, 2005 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis und 2010 wurde sie mit dem “Rita-Tanck-Glaser-Schauspielpreis” ausgezeichnet.

Marion Breckwoldt lebt in Hamburg.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Marion Breckwoldt gefunden.

Filmografie - Filme mit Marion Breckwoldt

SOKO Wismar

(2004-heute, Krimi)

(2017-heute, Fernsehserie)

Großstadtrevier

(1986-heute, Fernsehserie)

Kommissar Dupin

(2014-heute, Krimi)

Notruf Hafenkante

(2007-heute, Fernsehserie)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Stubbe - Von Fall zu Fall

(1995-2018, Krimi)

Küstenwache

(1997-2015, Fernsehserie)

(2014, Spielfilm)

Der Dicke

(2005-2012, Krimi)

Arschkalt

(2011, Komödie)

(2011, Komödie)

Adelheid und ihre Mörder

(1992–2007, Kriminalkomödie)

Doppelter Einsatz

(1994-2007, Krimi)

Der Ermittler

(2001-2005, Krimi)

Mr. & Mrs. Right

(2003, Komödie)

Die Affäre Semmeling

(2001, Fernsehfilm)

Faust

(1994-1997, Fernsehserie)

Nicht von schlechten Eltern

(1992-1994, 1996, Fernsehserie)