Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Helga Piur

Geburtsdatum: 24.05.1939

Geburtsort: Berlin

Biografie von Helga Piur

Helga Piur ist eine deutsche Schauspielerin. Als Kind sang sie im Rundfunk-Kinderchor und trat in einer Laienspielgruppe auf. Sie arbeitete als Sekretärin beim Berliner Dietz Verlag. Nach mehreren erfolglosen Bewerbungen an der Schauspielschule nahm sie privaten Schauspielunterricht bei dem Schauspieler Eduard von Winterstein (1871-1961).

Ab 1959 gehörte sie zum Ensemble des Deutschen Fernsehfunks, wo sie anfangs in Sendungen zu Unser Sandmännchen mitwirkte. Bekannt wurde sie durch die Hörspielserie Neumann, zweimal klingeln und ab 1985 vor allem als Sprechstundenhilfe Häppchen in der Fernsehserie Zahn um Zahn. In der DDR war sie sehr bekannt und wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als “Fernsehliebling”.

Helga Piur war bis zu seinem Tod im Jahr 1972 mit dem Schauspieler Gert Andreae verheiratet. 1974 heiratete sie den Autor und Regisseur Günter Stahnke (1928-2018). Helga Piur hat eine Tochter und lebt in Fredersdorf im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Helga Piur gefunden.

Filmografie - Filme mit Helga Piur

(2000, Fernsehfilm)

(1996, Fernsehfilm)

(1994, Fernsehserie)

Klein, aber Charlotte

(1990, Fernsehserie)

Aerolina

(1990, Fernsehserie)

(1989, Komödie)

Märkische Chronik

(1981-1988, Fernsehfilm)

Leute sind auch Menschen

(1986, Fernsehfilm)

(1986, Komödie)

Zahn um Zahn

(1985, Fernsehserie)

Die Leute von Züderow

(1985, Fernsehserie)

Marta, Marta

(1979, Fernsehfilm)

Heimkehr in ein fremdes Land

(1975/1976, Fernsehfilm)

Dolles Familienalbum

(1969-1971, Fernsehserie)

(1968, Komödie)

Blaulicht

(1959-1968, Krimi)

(1965, Komödie)

(1962, Jugendfilm)

Relevante Schauspieler zu Helga Piur

Gert Andreae

(geb. 16.03.1927)