Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Die Kristallprinzessin

Jahr: 2001

Regie: Rolf von Sydow

Länge: 85 Minuten

Genre: Fernsehfilm

Bewertung:(3 von 5)

Handlung von "Die Kristallprinzessin"

Die Kristallprinzessin ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2001 mit den Hauptdarstellern Denise Zich, Anja Kruse, Wayne Carpendale und Bernd Herzsprung. Die Erstausstrahlung war am 22.03.2002.

Die junge Glasdesignerin Marie Haller hat in Mailand studiert und sich dort in den jungen Adligen Max verliebt. Er ist der Erbe der bekannten Kristallschleiferei von Wartenborg. Als die Beiden ihren Eltern von der spontanen Hochzeit erzählen, fallen diese aus allen Wolken. Maries Mutter beichtet ihr, dass sie vor 20 Jahren eine Affäre mit Julius von Wartenborg, dem Vater von Max, hatte und dass sie ihren Halbbruder geheiratet hat. Kurz nach dem Geständnis kommt Max bei einem Unfall ums Leben.

Marie nimmt eine Arbeit in der Kristallschleiferei von Franz Leitner auf, der ein Konkurent der Wartenborgs ist. Die Annäherung an die Wartenborgs gestaltet sich schwierig, weil diese ihr die Schuld am Tod ihres Sohnes geben. Durch ihr Talent kann sie das finanziell angeschlagene Familienunternehmen retten. Ihre Mutter und der Adlige Wartenborg kommen sich wieder näher.

Demnächst im TV:

    Darsteller - Schauspieler von "Die Kristallprinzessin"

    (geb. 02.02.1962)

    (geb. 03.08.1926)

    Wayne Carpendale

    (geb. 23.03.1977)

    Heinz Drache

    (geb. 09.02.1923)

    (geb. 26.04.1972)

    Bernd Herzsprung

    (geb. 22.03.1942)

    Anja Kruse

    (geb. 05.08.1956)

    (geb. 24.09.1944)

    (geb. 07.07.1959)

    (geb. 02.10.1950)

    Denise Zich

    (geb. 07.12.1975)