Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Bergkristall

Jahr: 2004

Regie: Joseph Vilsmaier

Länge: 89 Minuten

Genre: Spielfilm

Handlung von "Bergkristall"

Bergkristall ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2004 mit den Hauptdarstellern Dana Vávrová, Daniel Morgenroth, François Goeske und Josefina Vilsmaier. In dem Weihnachtsfilm verlieben sich Susanne und Sebastian aus den Vorarlberger Bergdörfern Millsdorf und Gschaid und sie heiraten. Zwischen beiden Dörfern besteht Feindschaft und die Beiden werden von der jeweils anderen Dorfgemeinschaft geschnitten. Das Paar bekommt zwei Kinder. Als die Lage unerträglich wird, geht Susanne in ihr Heimatdorf zurück. Sie lässt die Kinder Sanna und Konrad beim Vater.

Jedes Wochenende machen sich die Kinder auf den langen Weg zur Mutter. Sie wünschen sich, dass ihre Familie wieder zusammenkommt. Sie erinnern sich an das alte Märchen vom Bergkristall, der Verliebte wieder zusammenbringen kann. Die Kinder machen sich auf die Suche nach dem Bergkristall und finden ihn nach vielen Qualen. Inzwischen werden die Kinder von Suchtrupps ihrer Dörfer gesucht. Als die Kinder gefunden werden, wird die alte Feindschaft beigelegt.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Bergkristall" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Bergkristall"

Ulrike Beimpold

(geb. 10.05.1964)

François Goeske

(geb. 18.03.1989)

(geb. 24.06.1958)

Herbert Knaup

(geb. 23.03.1956)

Frederick Lau

(geb. 17.08.1989)

(geb. 14.11.1990)

(geb. 18.10.1967)

Katja Riemann

(geb. 01.11.1963)

Paula Riemann

(geb. 03.08.1993)

(geb. 02.11.1954)

Max Tidof

(geb. 18.03.1960)

(geb. 08.06.1989)

(geb. 08.12.1992)

(geb. 09.08.1967)

Tom Wlaschiha

(geb. 20.06.1973)