Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Dreiviertelmond

Jahr: 2011

Regie: Christian Zübert

Länge: 90 Minuten

Genre: Tragikomödie

Handlung von "Dreiviertelmond"

Dreiviertelmond ist eine deutsche Tragikomödie aus dem Jahr 2011 mit den Hauptdarstellern Elmar Wepper und Mercan Türkoğlu. Als sich seine Frau nach 30 Ehejahren scheiden lassen will, kommt das für den Taxifahrer Hartmut Machowiak völlig unerwartet. Er hasst nichts so sehr wie Veränderungen.

Die sechsjährige Hayat soll bei ihrer türkischen Großmutter in Nürnberg bleiben, weil ihre Mutter beruflich auf Reise gehen muss. Als ihre Oma plötzlich ins Krankenhaus kommt, steigt das Mädchen wieder bei dem Taxifahrer ins Taxi, der zuvor ihre Mutter und sie vom Flughafen zur Wohnung ihrer Großmutter gefahren hatte. Mackowiak bringt die schlafende Hayat nach Hause und lässt sie in der verlassenen Wohnung auf dem Sofa zurück. Am nächsten Tag sieht Mackowiak aus schlechtem Gewissen doch noch nach ihr und fährt sie zu einem Besuch bei der Großmutter ins Krankenhaus, die ins Koma gefallen ist.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Dreiviertelmond" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Dreiviertelmond"