Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Die Hände meiner Mutter

Jahr: 2015

Regie: Florian Eichinger

Länge: 106 Minuten

Genre: Drama

Handlung von "Die Hände meiner Mutter"

Die Hände meiner Mutter ist ein deutsches Drama aus dem Jahr 2015 mit den Hauptdarstellern Jessica Schwarz, Andreas Döhler, Katrin Pollitt und Heiko Pinkowski.

Bei einem Familienfest bricht der Konflikt zwischen Markus und seiner Mutter wieder auf, als sein kleiner Sohn von einer gemeinsamen Toilettenpause mit Großmutter Renate mit einer kleinen Schnittwunde zurückkommt. Markus wurde von seiner Mutter als Kind missbraucht. Die Konfrontation zwischen seiner Mutter und ihm wird zur Zerreißprobe für seine eigene Familie.

Von der Deutschen Film- und Medienbewertung wurde der Film Die Hände meiner Mutter mit dem Prädikat Besonders wertvoll ausgezeichnet.

Demnächst im TV:

  • 14. Februar 2023/00:05 - 01:45/ZDF
    Die Hände meiner Mutter

Darsteller - Schauspieler von "Die Hände meiner Mutter"