Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Maria Ehrich

Geburtsdatum: 26.02.1993

Geburtsort: Erfurt

Biografie von Maria Ehrich

Maria Ehrich ist eine deutsche Schauspielerin. Sie begann ihre Karriere schon früh als Kinderdarstellerin. In dem Film Mein Bruder ist ein Hund aus dem Jahr 2004 hatte sie ihre erste Hauptrolle. Seitdem arbeitet sie erfolgreich für Film und Fernsehen.

Große Bekanntheit erlangte sie ab 2013 als Gwendolyn Shepherd, genannt Gwen, in den Filmen Rubinrot (2013), Saphirblau (2014) und Smaragdgrün (2016).

Maria Ehrich wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. 2013 erhielt sie den New Faces Award als Beste Nachwuchsschauspielerin für Das Adlon. Eine Familiensaga. Im Jahr 2015 wurde sie als Nachwuchsschauspielerin mit der “Lilli Palmer & Curd Jürgens Gedächtniskamera” ausgezeichnet.

Maria Ehrich spielte eine weitere Hauptrolle in den Dreiteilern Ku’damm 56 (2015), Ku’damm 59 (2017) und Ku’damm 63 als Helga Schöllack, verheiratete Helga von Boost.

In der Reihe Herzkino-Märchen spielte sie 2020 im Film Schneewittchen am See die Hauptrolle der Smilla Witte.

Maria Ehrich lebt mit dem Regisseur Manuel Vering zusammen. Die Beiden gingen 2018 auf eine siebenmonatige Weltreise. Davon handeln ihr Buch und ihr Dokumentarfilm Leaving the Frame – Eine Weltreise ohne Drehbuch.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Maria Ehrich gefunden.

Filmografie - Filme mit Maria Ehrich

(2020, Komödie)

Ku'damm 63

(2020, Fernsehfilm)

Altes Land

(2019, Fernsehfilm)

Ku'damm 59

(2017, Drama)

Die Glasbläserin

(2016, Historienfilm)

Smaragdgrün

(2016, Fantasyfilm)

Ku'damm 56

(2015, Drama)

Danni Lowinski

(2010-2014, Fernsehserie)

Saphirblau

(2013, Fantasyfilm)

Die kleine Meerjungfrau

(2013, Märchenfilm)

Kommissar Stolberg

(2006-2013, Krimi)

Für Elise

(2012, Drama)

Rubinrot

(2012, Fantasyfilm)

Das Adlon. Eine Familiensaga

(2012, Fernsehfilm)

Ausgerechnet Sex!

(2011, Komödie)

Doctor's Diary

(2007-2010, Fernsehserie)

Rock It!

(2010, Jugendfilm)

Meine wunderbare Familie

(2008-2010, Fernsehserie)

Ein Date fürs Leben

(2008, Komödie)

(2007, Familienfilm)

Das Traumhotel - Indien

(2006, Familienfilm)

Dresden

(2005, Drama)

(2005, Melodram)

Mein Bruder ist ein Hund

(2004, Kinderfilm)

Götz von Berlichingen

(Historienfilm)