Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Katharina Brauren

Geburtsdatum: 21.04.1910

Geburtsort: Grabow, heute Grabowo, Polen

Todesdatum: 25.12.1998

Todesort: Ahrensburg

Biografie von Katharina Brauren

Katharina Brauren war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Ihr Filmdebüt gab sie im Jahr 1937 im Film Madame Bovary. Seitdem wirkte sie in diversen Kino- und Fernsehfilmen mit. Zu ihren bekanntesten Rollen gehörte die Rolle der Antoinette in der Fernsehverfilmung von Die Buddenbrooks (1979).

Für ihre Leistungen erhielt sie mehrere Auszeichnungen, zum Beispiel 1986 den Bundesfilmpreis und 1992 den Adolf-Grimme-Preis in Silber.

Katharina Brauren war mit dem Schauspieler Konrad Mayerhoff verheiratet.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Katharina Brauren gefunden.

Filmografie - Filme mit Katharina Brauren

Großstadtrevier

(1986-heute, Fernsehserie)

Der Landarzt

(1986-2013, Fernsehserie)

Alphateam - Die Lebensretter im OP

(1996-2005, Fernsehserie)

Für alle Fälle Stefanie

(1995-2004, Fernsehserie)

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

(1997-2002, Fernsehserie)

Freunde fürs Leben

(1992-2001, Fernsehserie)

(1993/1994, Fernsehfilm)

Vera Wesskamp

(1992-1993, Fernsehserie)

Karniggels

(1991, Komödie)

Tatort

(1969-1989, Krimi)

Ödipussi

(1988, Komödie)

Die Buddenbrooks

(1979, Fernsehserie)

Jauche und Levkojen

(1978, Fernsehserie)