Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Gerti Drassl

Geburtsdatum: 13.04.1978

Geburtsort: Bozen, Italien

Biografie von Gerti Drassl

Gerti Drassl ist eine italienische Film- und Theaterschauspielerin. Während ihrer Schulzeit machte sie eine klassische Ballettausbildung. Nach der Matura begann sie ein Studium der Kunstgeschichte in Wien. 1998 wurde sie am Max-Reinhardt-Seminar aufgenommen und absolvierte dort bis 2002 ihre Schauspielausbildung. Seit 2002 ist sie Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt in Wien. Außerdem hat sie regelmäßig Auftritte an anderen deutschsprachigen Bühnen.

Gerti Drassl arbeitet seit 2001 auch für Film und Fernsehen im deutschsprachigen Raum. 2013 und 2017 wurde sie für ihre Rollen in Das Wunder von Kärnten, Spuren des Bösen und Vorstadtweiber mit dem Deutschen Schauspielerpreis ausgezeichnet. Sie bekam weitere internationale Preise.

Die Schauspielerin lebt in Wien

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Gerti Drassl gefunden.

Filmografie - Filme mit Gerti Drassl

Spuren des Bösen

(2010-heute, Krimi)

Vorstadtweiber

(2015-heute, Fernsehserie)

Die Aldi-Brüder

(2018, Drama)

Der Trafikant

(2017, Drama)

Geliebter Johann geliebte Anna

(2009, Historienfilm)

Spiele Leben

(2005, Spielfilm)