Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Megan Gay

Geburtsort: Napier, Neuseeland

Biografie von Megan Gay

Megan Gay ist eine neuseeländische Schauspielerin. Nach einem Bachelorstudium der Germanistik und Anglistik an der University of Auckland absolvierte sie von 1989-1992 ihr Schauspielstudium in London. 1993 zog sie nach Berlin. Im Jahr 2000 machte sie eine Ausbildung am Deutschen Zentrum für Schauspiel und Film. Sie belegte außerdem Workshops in Berlin und Rom.

Megan Gay begann ihre Schauspielkarriere Mitte der 1990er Jahre am English Theatre Berlin, wo sie bis 2002 in Produktionen verschiedene Hauptrollen spielte. Seit 2003 steht sie auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Sie dreht in Deutschland und international.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Megan Gay gefunden.

Filmografie - Filme mit Megan Gay

Tatort

(1990-heute, Krimi)

Ein Sommer in Vietnam

(2018, Melodram)

Lerchenberg

(2013-2015, Fernsehserie)

Gut zu Vögeln

(2014, Komödie)

Freistatt

(2013, Drama)

Phoenix

(2013, Drama)

Hannah Arendt

(2011, Drama)

Hindenburg

(2009-2010, Fernsehfilm)